Melinda Stoika, Ferry Janoska & Friends

 

Ferry Jansoka © privat

Ferry Janoskas Leben war von Kindheit an von Musik geprägt. Er studierte das Konzertfach Klavier an der Hochschule Wien sowie Tonsatz und Komposition am Konservatorium Wien. Seit 1990 ist er als Komponist und Arrangeur tätig, unter anderem für die Wiener Philharmoniker, die Wiener Sängerknaben, das Janoska Ensemble, Rainhard Fendrich. Als künstlerischer Leiter ist er u.a. für die Pannonische Weihnachtsgala im Schloss Esterhazy verantwortlich. Vor einigen Jahren entdeckte er die Liebe zum Bandoneon und ist inzwischen mit diesem Instrument als Solist und im Ensemble wieder zurück auf der Bühne. 2014 erhielt er für seine herausragenden Leistungen das Große Ehrenzeichen des Landes Burgenland, 2019 den Europan-Preis und 2022 den Kulturpreis des Landes Burgenland.

Melinda Stoika singt, komponiert, arrangiert und schreibt ihre eigenen Texte auf Deutsch, Englisch und Romanes — für ihre eigenen Solo-Projekte, aber auch für andere Künstler*innen und Bands. Auch als DJ tritt sie regelmäßig in u.a. Österreich, Deutschland, Großbritannien und Frankreich auf und ist als Vocal Coach tätig.